Biete

F&E Kooperation im Bereich smarte Materialien

17.05.2022

Smart³ e.V.

Was ist die Innovation Challenge?
Die Innovation Challenge soll relevante Innovationen wieder neu beleben. Dafür laden wir unsere Mitglieder ein mitzumachen, wir besuchen Unternehmen , interviewen die Geschäftsführung und Entwicklung, erstellen eine Fallstudie des Innovationsbedarfs und suchen dazu in unserem Netzwerk einen passenden Forschungspartner.
Mitarbeiter*innen des KMU sowie die Forschung bereiten dann unabhängig voneinander einen Pitch vor und präsentieren diesen vor einer Jury. So führen wir die Perspektiven aus Praxis und Forschung zusammen, ohne sich von Anfang an gegenseitig zu beeinflussen. Im darauffolgenden Projekt wird dann über mehrere Wochen eng zusammengearbeitet.
Hierdurch wollen wir nicht nur passende Lösungsansätze entwickeln, sondern auch stimulieren, dass Industrie und Forschung enger im Austausch sind und Praxis und Theorie einander besser verstehen.

Was entsteht im Ergebnis?
Als Ergebnis entsteht ein sehr konkreter Entwicklungsauftrag für die Forschung, denn durch die enge Zusammenarbeit schon bei der Kooperationsanbahnung haben sich beide Partner darauf geeinigt, welche Ideen realisiert werden sollen. So tragen wir dazu bei Innovationsstau abzubauen.

Wie viele Challenges führen wir 2022 durch?
Wir können dieses Jahr drei solcher Challenges für unsere Mitglieder durchführen. Unterstützt und gefördert werden wir durch das go cluster Programm, VDI/VDE IT und das Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz.

Kontaktdaten

Herr Dr. Jochen Barth

Leiter der Geschäftsstelle

Smart³ e.V.

Edisonstr. 4
02625 Bautzen

https://www.smarthoch3.de/

Interesse geweckt? Jetzt kontaktieren.

Bitte rechnen Sie 5 plus 9.
zurück

Ihr Marktplatzeintrag

Finden Sie Partner auf innovERZ.hub für Innovationsthemen und Kooperationen!