Suche

Partner für innovative Bearbeitung von Composites

13.11.2020

Trako-Werkzeuge GmbH

Wir suchen den Austausch zwischen Werkzeugveredlern und Forschungsinstituten, mit denen wir intensiv zusammenarbeiten können.

Trako-Werkzeuge GmbH

Themenfelder sind:

  • Die Entwicklung und Herstellung von Zerspanungswerkzeugen für die Fertigung von schwierig zu bearbeitenden Werkstoffen wie z. B. CFK, Titan, hochfeste austenitische Stähle und Sandwichstrukturen, z. B. Titan-Aluminium-CFK
  • Die Fertigung in komplexen Herstellungsprozessen soll durch die Kombination mehrerer Fräs-/Bohrvorgänge in einem Zerspanungswerkzeug und werkstoffgerechte Materialzusammensetzung optimiert werden
  • Innovative Verarbeitung und Kombination von Schneidgeometrien in einem Werkzeug für höhere Schnittwerte bei einer längeren Standzeit
  • Anwendungsbranchen sind Automobil-, Raum- und Luftfahrtindustrie und die Medizintechnik

Trako-Zerspanungswerkzeuge realisierten z. B. bei der Bearbeitung von Gasturbinenschaufeln eine Leistungssteigerung von 233 Prozent im Vergleich zum Referenzwerkzeug.

Bisher arbeiten wir schon intensiv mit der Westsächsische Hochschule Zwickau bei neuartigen Fertigungsprozessen zusammen und suchen weitere Partner.

Kontaktdaten

Herr Kolja Trautvetter

Geschäftsführer

+49 3771 278-123

Trako-Werkzeuge GmbH

Erdmann-Kircheis-Straße 13-15
08280 Aue

www.trako-werkzeuge.de

Interesse geweckt? Jetzt kontaktieren.

Bitte addieren Sie 8 und 8.
zurück

Ihr Marktplatzeintrag

Finden Sie Partner auf innovERZ.hub für Innovationsthemen und Kooperationen!