Biete

Verzugsarme Wärmebehandlung im Vakuum mit Hochdruckgasabschreckung; Einsatzhärten und Neutralhärten, Glühen und Auslagern

13.04.2022

VACUHEAT GmbH

VACUHEAT ist seit 1999 Ihr Dienstleister für Vakuumwärmebehandlung in Deutschland.

Wir liefern oxidationsfreie metallisch blanke Bauteile, die nach der Hochdruckgasabschreckung trocken und metallisch blank sind.
Insbesondere das Einsatzhärten im Vakuum als Kombination von Vakuumaufkohlung (Niederdruckaufkohlung, Unterdruckaufkohlung oder im Englischen „Low Pressure Carburizing – LPC“) mit einer verzugsarmen Hochdruckgasabschreckung (High Pressure Gas Quenching – HPGQ) zählt zu unseren Kernkompetenzen. Sowohl Einsatzstähle (z.B. 16MnCr5 oder 18CrNiMo7-6) als auch Vergütungsstähle (z.B. 42CrMo4) lassen sich neben hochlegierten Werkzeug- und Schnellarbeitsstählen im Vakuum randoxidationsfrei wärmebehandeln. Dies gilt für schmelzmetallurgisch erzeugte Stähle als auch für Sinterwerkstoffe. Hohe Bauteilqualität (verzugsarm, randoxidationsfrei, saubere Oberfläche) verbunden mit hoher Flexibilität und kurzen Bearbeitungszeiten zeichnet uns als Ihren Wärmebehandlungsdienstleister aus.

Die trockene Gasabschreckung erzeugt saubere Bauteiloberflächen, wodurch aufwändige Reinigungsprozesse entfallen, wie sie aus der Schutzgasbehandlung mit Ölabschreckung bekannt sind. Mit der Vakuumwärmebehandlung nutzen unsere anspruchsvollen Kunden, u.a. aus der Automobilzulieferindustrie ein effektives, umweltfreundliches und über die gesamte Prozesskette auch kostensparendes Verfahren für das Einsatzhärten oder Vergüten von z.T. komplexen Geometrien (z.B. Sacklochbohrungen).

Als Europas größte Vakuum-Lohnhärterei stehen wir Ihnen für die Wärmebehandlung der verschiedensten Bauteile (z.B. Getriebeteile, Einspritzkomponenten, Teile des allgemeinen Maschinenbaus) sowohl bei Einmalaufträgen als auch in der Großserie mit hoher Zuverlässigkeit und Liefertreue zur Verfügung. Unser Kundenkreis umfasst neben OEMs und namhaften Zulieferern der Automobilindustrie auch Hersteller aus dem Bereich Luft- und Raumfahrt, der Medizintechnik sowie Industrie- und Maschinenbauunternehmen vom Kleinbetrieb bis zum Großkonzern.

Leistungsspektrum und Verfahren der Vakuumwärmebehandlung:

- Niederdruckaufkohlen (LPC)
- Neutralhärten im Vakuum
- Hochdruckgasabschrecken (HPGQ) mit N2/He
- Hochtemperatur- Vakuumlöten
- Glühen im Vakuum
- Thermisches Entölen
- Vorreinigung
- Tiefkühlen
- Anlassen
- Konservierung
- Werkstofftechnische Untersuchungen
- Anwendungstechnische Beratung
- Chargiergestelldesign

Wir setzen Maßstäbe bei der Qualitätssicherung, was u.a. in regelmäßigen Auditierungen nach IATF 16949, HTSA CQI9 und VDA6.3 bestätigt wird. Weitere Zertifizierungen nach ISO 14001, DIN ISO 45001 und DIN EN ISO 50001 sind Ausdruck unserer nachhaltigen Firmenpolitik, die auf eine umweltverträgliche und energieeffiziente Produktion unter Berücksichtigung von Gesundheit und Arbeitssicherheit unserer MitarbeiterInnen ausgerichtet ist.

Nutzen auch Sie unsere jahrzehntelange Erfahrung in der Prozessauslegung und im seriensicheren Betrieb der Vakuum-Anlagentechnik und kontaktieren Sie uns.

Kontaktdaten

Herr Frank Schulz

Leiter Vertrieb

03722/4022-21

VACUHEAT GmbH

Hohensteiner Str. 11 - 13
09212 Limbach- Oberfrohna

www.vacuheat.net

Interesse geweckt? Jetzt kontaktieren.

Bitte rechnen Sie 4 plus 2.
zurück

Ihr Marktplatzeintrag

Finden Sie Partner auf innovERZ.hub für Innovationsthemen und Kooperationen!