Smart Production Professional - Weiterbildungsangebot - Basismodul 1

Ort: E-Learning
Beschreibung:

Basismodul: Smart Production Professional

  • Grundlagen der Smart Production anhand generischer Prozessketten
  • Smart Production aus Sicht spanender und umformender Werkzeugmaschinen
  • Sensorische Überwachung in der Produktion an Beispielen integrierter Anlagentechnik (Grundlagen Betriebsdatenerfassung)
  • Condition Monitoring & Mess- und Prüftechnik am Beispiel der Schwingungsdiagnose
  • Grundlagen des Maschinellen Lernens (ML)
  • Additive und textile Fertigung zur Erzeugung individueller 3D-Strukturen
  • Massenfertigung in Losgröße 1 – Herausforderungen der Individualisierung

Zielgruppe:

IngenieurInnen, TechnikerInnen, Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen Maschinenbau, Fertigung, Elektrotechnik, IT und Digitalisierung sowie Anwender aus produzierenden Branchen.

Insbesondere kleine und mittlere Unternehmen (KMU) erhalten einen umfassenden Überblick über:

  • die technischen und wirtschaftlichen Potenziale von »Smart Production«
  • die Herausforderungen und Chancen einer flexibleren Produktion sowie der Digitalisierung in der Produktion
  • die Realisierung von Produktindividualisierung mittels einer flexibilisierten Produktion
  • das Zusammenwirken von Werkstoffen und Technologien bei der Gestaltung von Produkten und der Optimierung von Produktionsprozessen

Kursorte:
Chemnitz und Dresden (wird rechtzeitig vor Kursbeginn bekannt gegeben).

Die Termine sind als Präsenzveranstaltungen geplant. Sollten der Durchführung wichtige Gründe, z. B. durch Einschränkungen aufgrund der Corona-Pandemie, entgegen stehen, kann die Durchführung auch online erfolgen.

 

Für Fragen wenden Sie sich bitte an:

Dr.-Ing. Jana Tittmann-Otto
Fraunhofer-Institut für Werkzeugmaschinen und Umformtechnik
Reichenhainer Straße 88, 09126 Chemnitz, Germany
Telefon +49 371 5397-1176
jana.tittmann-otto@iwu.fraunhofer.de
www.iwu.fraunhofer.de

Kosten: 750,00 €

Zurück

Ihr Marktplatzeintrag

Finden Sie Partner auf innovERZ.hub für Innovationsthemen und Kooperationen!