KI in der IT-Sicherheit - Freund oder Feind?

Ort: online
Beschreibung:

Künstliche Intelligenz ist mittlerweile eines der großen Buzzwords im Bereich der Digitalisierung. Durch Algorithmen lernen Maschinen aus Erfahrung und passen sich neuen Situationen an. Diese Verarbeitung von Mustern ist in der Industrie eine Hilfe, um mit erhobenen Daten Geschäftsprozesse zu optimieren, Anlagen effizienter zu betreiben oder Bedarfe im Voraus zu erkennen. Was aber passiert, wenn Dritte maschinell Daten zu Ihren Geschäftsabläufen erheben, die öffentlich zugänglichen Informationen zu Ihrem Unternehmen auswerten lassen oder ganz schlicht die Programmierung einer Schadsoftware der KI überlassen, die auf Millionen bekannter Muster zugreifen kann? In diesem Online-Vortrag beleuchten wir, ob es im Bereich der IT-Sicherheit bald auf einen Kampf Maschine gegen Maschine hinausläuft, wo Chancen und Risiken von KI, ML und Big Data zu suchen sind und welche Maßnahmen für Unternehmen weiterhin gelten sollten, auch wenn Sie Ihre Infrastrukturen automatisiert verteidigen lassen.

Referent: Eric Schramm | IT-Security Consultant | N+P Informationssysteme GmbH

Dieser Vortrag findet im Rahmen der Smart Factory Days der N+P Informationssysteme GmbH statt.

Smart Factory Days 2022 | Online-Event vom 9. bis 23. September

Kosten: kostenfrei
Weitere Informationen unter: https://nupis.info/3IP9UPZ

Zurück

Ihr Marktplatzeintrag

Finden Sie Partner auf innovERZ.hub für Innovationsthemen und Kooperationen!